MASHINOSTROENIE/MASHEX

UFI - die Weltweite Assoziation der Ausstellungsindustrie. In ihren Bestand nehmen sich die mageblichsten Ausstellungen und die Messen der Welt vor, die Organisation und deren Durchfhrung entsprechen den internationalen Anforderungen.MSVYA - zeugt das Zeichen des Internationalen Bndnisses der Ausstellungen und der Messen von GUS und der Lnder Baltikums von der Mitgliedschaft der Ausstellungsorganisation an diesem Bndnis. Dieses Zeichen wird den Ausstellungen fr die hohe Organisation, den groen Beitrag an die Entwicklung der Wirtschaft der Regionen und der Auenwirtschaftsbeziehungen verliehen.   Allexpo
MASHINOSTROENIE/MASHEX - Die Hauptausstellung des Maschinenbauzweiges

ber die Ausstellung |  | Die Neuheiten | Die Teilnehmer der Ausstellung | Fr die Teilnehmer | Fr die Besucher | Die Kontakte

Die Pressenotizen

Die zusammenfassende Pressenotiz - 2011

"DER MASCHINENBAU / MASHEX-2011"

Vom 26. bis zum 30. Mai hat in MVTS “der Krokus Ekspo" die Hauptausstellung der Werkzeugmaschinenindustrie – “MASHINOSTROENIE/MASHEX” stattgefunden.

Der Organisator des Projektes – geschlossene AG “Internationale Ausstellungsgesellschaft” - die anerkannte Fachkraft auf dem Gebiet der Durchfhrung der Ausstellungen der industriellen Thematik.

 

In diesem Jahr ist die Ausstellung "Maschinenbau / MASHEX-2011" bei der Untersttzung gegangen: die Ministerien der wirtschaftlichen Entwicklung der Russischen Fderation, der Moskauer Industrie- und Handelskammer und des Bndnisses der Maschinenbauer Russlands. Soorganizator die Ausstellungen “die Pod'emno-Transportausrstung”: Mizunov Media Group.

 

Die Ausstellung MASHEX hat die letzten Errungenschaften der russischen und auslndischen Gesellschaften, die neuesten Technologien und die moderne Ausrstung traditionell vorgestellt

 

Zum Bestand der Ausstellung “MASHINOSTROENIE/MASHEX-2011” gehrten die bekannten internationalen spezialisierten Ausstellungen:

Maschinostrojenije/Mashex - die 8. Internationale spezialisierte Ausstellung der Werkzeugmaschinenproduktion;

Mashkomp die-7. Internationale spezialisierte Ausstellung der vervollstndigenden Erzeugnisse im Maschinenbau;

Retekmash die-7. Internationale spezialisierte Ausstellung der Modernisierung, der Reparatur und der Wiederherstellung der Wagen und der Ausrstung;

Intehmash die-4. Internationale spezialisierte Ausstellung der Automatisierung der Produktion, der Robotertechnik, der Informationstechnologien fr die Industrie;

Metrmash die-4. Internationale spezialisierte Ausstellung der Messgerte, der Instrumente und der Technologien;

Elekmash - die 4. Internationale spezialisierte Ausstellung der Elektrotechnik und der Elektronik;

Litekspo die-4. Internationale spezialisierte Ausstellung der Technologien und der Ausrstung fr die Giessproduktion;

Podschipniki/Inbetek die-7. Internationale spezialisierte Ausstellung der Lager und ihrer Produktion fr alle Industriezweige;

die Pod'emno-Transportausrstung die-7. Internationale spezialisierte Ausstellung der pod'emno-transport-, Hebe- und Aufzugausrstung.

 

Die Exposition “MASHINOSTROENIE/MASHEX-2011” hat den ersten Pavillon MWZ “Krokus Ekspo” eingenommen. Am Projekt haben die Gesellschaften aus 21 Lndern der Welt teilgenommen. Auf der Flche 35 000 Q. m haben die Produktion die fhrenden Gesellschaften aus Russland, sterreich, Belgien, Grobritannien, Deutschland, Dnemark, Italien, Chinas, Polens, die Republiken Weirussland, der Slowakei, die USA, der Trkei, der Ukraine, der Tschechischen Republik, der Schweiz, Schweden, Sdkoreas und Japans vorgestellt. Die informative Untersttzung haben mehr 30 spezialisierter Massenmedien geleistet.

Die Aktualitt des Projektes war vom Interesse seitens der bekannten Gesellschaften-Fhrer der Werkzeugmaschinenindustrie besttigt. An der Ausstellung nahmen teil: SF die Technologien, Weber Komechaniks, Djukon, Soldrim, Kami – das Metall, "Kowoswit-Rus", Schtraj, Linares, Periton Indastrial, Imid, SMTCL, Dalgakiran und andere.

Der thematische Rubrikator der Ausstellung “MASHINOSTROENIE/MASHEX-2011”: die metallverarbeitende Ausrstung; die Bohr-freserno-Bohrwerkbnke und die bearbeitenden Zentren; das System und die Einrichtungen der Verwaltung der Ausrstung; die vervollstndigenden Erzeugnisse und die Materialien; die bearbeitenden Zentren dreh-; die Produktionslinien und die Komplexe der Ausrstung fr die Bearbeitung der Metalle vom Druck; die Softwareprodukte und die Dienstleistungen, des Systems der automatischen Projektierung, der Modellierung und die Reihe anderer Richtungen.

Ins geschftliche Programm der Ausstellung “MASHINOSTROENIE/MASHEX-2011” waren die aktuellen Fragen ber die Entwicklung des Werkzeugmaschinenzweiges aufgenommen. Im Rahmen des Programms hat die Reihe der Konferenzen und der Seminare stattgefunden, die auf die Errterung der wissenschaftlichen-praktischen Thematik gerichtet sind. Es sind die interaktiven Debatten durchgefhrt, auf die die wichtigen Fragen der Bildung und der Berufsorientierung im Maschinenbau und der Kaderausbildung besprochen wurden. Der Organisator - die Liga der Bildung. Die Gesellschaft B2B Research – hat die Vermarktungsagentur, die sich auf der Forschung der Fachmrkte spezialisiert, die bersicht des Marktes der Ausrstung vorgestellt. Es haben die Konferenzen "die Pod'emno-Transportausrstung fr den Maschinenbau", der Organisator – MIZUNOV MEDIA GROUP und die Konferenz “die Vakuumschmelzung der Metalle”, die Organisatoren FGUP "NIIVT von ihm stattgefunden. S.A.Wekschinski” und die Publikumsgesellschaft "NIIMT". Im Rahmen der Ausstellung sind die Prsentationen der Gesellschaften Omron Electronics und geschlossenen AG SERWOTECHNIKA, BTI AltGTU, Biisk gegangen.

2 r0b0ts

Nach der Expertenmeinung, die Ausstellung “MASHINOSTROENIE/MASHEX-2011” ist prezentatsionnoy ein Platz, der die letzten Errungenschaften der Werkzeugmaschinenfabrik demonstriert, trgt zur innovativen Entwicklung des Maschinenbaues und der Sttigung der Produktion von den neuen technischen Mitteln und den Technologien bei.

Der Direktor des Ausstellungsprojektes – Marina Wladimirowna Rogatsch±wa.

Der Manager des Ausstellungsprojektes - Andrej Michajlowitsch Kusmin.

Der Manager des Ausstellungsprojektes – Iwan Iwanowitsch Suworow

Telfaks: 982-50-69

Die ausfhrlichen Informationen ber die Thematik, die Teilnehmer, dem Programm der Veranstaltungen, die tglichen Ereignisse der Ausstellung auf der Webseite: www.mashex

Das Material ist vom Presseamt geschlossener AG "MVK" vorbereitet

[am 25. Juni 2011g.]

[am 2. Juli 2011]





ber die Ausstellung



Der internationale Ausstellungsgesellschaft MVK. Die Visitenkarte


Die Pressenotizen

Die Organisatoren

Die Bildberichte

Die informative Untersttzung

Mashex/Mashinostroenie ' 2011

DER MASCHINENBAU / Mashex ' 2011

DER MASCHINENBAU / Mashex ' 2011


Die Bedingungen der Unterbringung der Informationen und der Werbung auf der Webseite
DER OFFIZIELLE SPONSOR

 

Auf wesentlich - die Suche - die Karte der Webseite - der Brief

© 2011, MASHINOSTROENIE/MASHEX; e-mail: bisnes-lunch.rurta@mvk
Das moderne Museum der Kalligraphie
Die internationale Ausstellung der Kalligraphie

 
MASHEX / Maschinenbau, die industrielle Ausrstung, metallorezhushchie die Werkbnke, die Metallbearbeitung, die Presse hydraulisch, metalloobrobativayushchee die Ausrstung, die Schleiffrsmaschine, die Elektromotoren